Starten Sie
jetzt gemeinsam
mit uns durch!
Herzlich
Willkommen!

Burnoutprävention & Resilienzstärkung


Was ist Resilienz? In der Arbeitspsychologie bedeutet Resilienz das Maß an Widerstandsfähigkeit und Flexibilität, welches eine Person bei Druck und Stress hat. Verfügt ein Mensch über zu wenig Resilienz, kann er die Aufgaben nur durch erhöhten Krafteinsatz bewältigen, was wiederum zu schnellerem „Ausbrennen“ und weiter sinkender Widerstandsfähigkeit führt.

Die Gefahr, ernsthaft psychisch zu erkranken, wächst. Mangelnde Widerstandsfähigkeit begünstigt Burnout-Symptome erheblich. Das Fatale daran ist, dass sich diese Symptome über sehr lange Zeiträume (auch mehrere Jahre) eben „nur“ durch emotionale Erschöpfung zeigen. Körperlich kann in dieser Zeit scheinbar alles in bester Ordnung sein. Vorbeugen zahlt sich aus und bedeutet, verstärkt psychische Faktoren in der betrieblichen Praxis zu berücksichtigen. Gesundheitsmanagement ist weit mehr als die Angebote für Bewegung und gesunde Ernährungsweise, die in vielen Unternehmen schon angeboten werden.

Die Beratung richtet sich an Menschen, die ihre Resilienz stärken möchten oder Burnout Symptome aufweisen, aber nicht die Ursachen kennen.

Einzel- und Gruppecoaching

Starttermin & Zeiten
Nach Vereinbarung

Schulungsort
Witten und Hagen

Dauer
Individuell


Die Ausbildung ist mit einem Bildungsscheck / Bildungsprämie förderbar.


„Wenn du nichts veränderst, wird sich auch nichts verändern!“  (Sparky Anderson)

Inhalte:

  • Burnout-Ursachen

  • Resilienzfaktoren

  • Lebensbalancen

  • Selbst- und Fremdbestimmung